Die 10 schlimmsten Serienmörderinnen aller Zeiten

Obwohl man davon ausgeht, dass weibliche Serienmörder seltener sind als männliche, existieren sie in jedem Fall.

, 15:56 Uhr
Die 10 schlimmsten Serienmörderinnen aller Zeiten
Frank Gunn/AP

Auch Frauen können zu Serienmördern werden. Es gibt zwar wesentlich weniger von ihnen, jedoch stehen sie in Grausamkeit und Brutalität ihren männlichen „Kollegen“ in nichts nach. Hier kommen die grausamsten Massenmörderinnen aller Zeiten:

Anzeige

1. Aileen Wuornos

IMAGO / Everett Collection

Durch den Spielfilm „Monster“ mit Charlize Theron hat es Wournos zu großer Bekanntheit gebracht. In diesem Film wird ihr Leben dargestellt. Sie hat als Prostituierte zwischen 1989 und 1990 sieben Männer, die bei ihr „Kunden“ waren, ermordet. Ihre Opfer wurden dazu noch beraubt. Aufgefallen ist sie durch einen Unfall mit dem Auto eines ihrer Opfer. Im Jahr 2002 wurde sie im Alter von 46 Jahren durch eine Giftspritze hingerichtet.

Anzeige

2. Myra Hindley

IMAGO / ZUMA/Keystone

Diese Frau wurde auch „The Most Evil Woman in Britain” (die böseste Frau Grossbritanniens) genannt. Sie vergewaltigte und tötete gemeinsam mit ihrem Partner Ian Brady zwischen 1963 und 1965 fünf Kinder. Ihr Schwager beobachtete einen Mord und meldete sie der Polizei. Sie starb 2002 an einer Lungenentzündung im Gefängnis im Alter von 60 Jahren.

Anzeige

Seite 1 von 5
Nächste Seite