Die 10 peinlichsten Filmfehler Hollywoods

Die Missgeschicke der Filmemacher sind kaum zu übersehen.

, 16:06 Uhr
Die 10 peinlichsten Filmfehler Hollywoods
IMAGO / Mary Evans

Auch in Highend-Produktionen für Millionen US-Dollar schleichen sich Fehler ein. Vermutlich sind die Filmemacher so sehr mit den unglaublichsten Tricks und Stunts beschäftigt, dass sie die simpelsten Dinge übersehen.

Anzeige

Hier die 10 peinlichsten Fehler, die uns zum Staunen und Schmunzeln bringen:

Anzeige

1. Django Unchained

Sony Pictures

Quentin Tarantinos Western, der 2012 in die Kinos kam, war nicht nur ein gefeiertes Werk, sondern erstaunlich zugleich. Hier sieht man Jamie Foxx im Jahr 1858 mit einer Sonnenbrille, die erst im 20. Jahrhundert hergestellt wurde.

Anzeige

2. Twilight – Biss zum Morgengrauen

Summit Entertainment

In der 2008 veröffentlichen Vampirromanze sieht man Kristen Stewart einen Pick Up fahren und in ihrer Scheibe spiegelt sich die Tonangel wider. Das Filmteam hat wohl den falschen Winkel gewählt.

Seite 1 von 5
Nächste Seite