Am 14. Dezember: Netflix zeigt heißersehntes Serien-Highlight

In wenigen Tagen wird die Streaming-Plattform Netflix ein großes Serien-Finale mit pikanten Details zeigen.

01.12.2023, 19:17 Uhr
Am 14. Dezember: Netflix zeigt heißersehntes Serien-Highlight
IMAGO / Pond5 Images
Anzeige

Die Serie über das britische Königshaus geht dem Ende zu. Momentan ist auf Netflix die sechste Staffel von „The Crown“ zu sehen. Es handelt sich um eine der teuersten Produktionen, die die Streaming-Plattform jemals in Auftrag gegeben hat.

Der erste Teil des großen Finales wurde bereits im November veröffentlicht. Am 14. Dezember soll nun der zweite Teil der letzten Season folgen. Während es in den ersten Folgen der neuen Staffel um den tragischen Tod von Prinzessin Diana ging, werden in den kommenden Episoden Prinz William und Prinzessin Kate Middleton im Fokus stehen.

Prinzessin Kate im Krankenhaus: Nach Operation herrscht große Sorge im Palast Prinzessin Kate im Krankenhaus: Nach Operation herrscht große Sorge im Palast
Anzeige
Netflix

Das große Finale von "The Crown" auf Netflix

Fans warten insbesondere auf die skandalöse Modenschau, bei der Kate lediglich Dessous und ein transparentes Kleid trug. Netflix hat kürzlich ein erstes Bild dieser Szene veröffentlicht. Darauf zu sehen ist die Schauspielerin Meg Bellamy, die in die Rolle der Princess of Wales geschlüpft ist. Prinz William wird von Ed McVey dargestellt. Womit genau die Serie enden wird, ist noch ein Geheimnis. Begonnen hat alles mit der Hochzeit und der Krönung von Queen Elizabeth. „The Crown“ zeigt ihren gesamten Werdegang und sämtliche historischen Ereignisse während ihrer Regentschaft.

Anzeige
IMAGO / i Images

So lernten sich Prinzessin Kate und Prinz William kennen

Natürlich geht es auch um die königlichen Familienmitglieder. Die Ehe und das Kennenlernen von König Charles und Prinzessin Diana wurden bereits detailliert gezeigt. Fans können demnach davon ausgehen, dass sie nun einige neue Details über die Liebesgeschichte von William und Kate erfahren werden. Die beiden lernten sich bereits während ihres Studiums in St. Andrews im Jahr 2001 kennen. Geheiratet wurde dann im Jahr 2011 vor den Augen der ganzen Welt. Mittlerweile haben die beiden drei Kinder. 

Anzeige

Kürzlich wurde mit "Endgame" ein neues Skandalbuch über die britischen Royals veröffentlicht.