„Der Bachelor“: Schockmoment für Kandidatin Jana-Maria

Jana-Maria wurde bei ihrem Date mit Dominik bitter enttäuscht.

, 20:49 Uhr
„Der Bachelor“: Schockmoment für Kandidatin Jana-Maria
RTL

Aktuell kämpfen zahlreiche Frauen um das Herz des „Bachelors“ Dominik Stuckmann. In der letzten Folge konnte sich Kandidatin Anna über ein traumhaftes Date freuen. Doch so glatt lief es nicht für alle Anwärterinnen.

Anzeige

Am Abend folgte eine Verabredung mit Jana-Maria, die in einer äußerst unangenehmen Situation endete. Bereits am Nachmittag machte die Teilnehmerin kein Geheimnis aus ihrer Eifersucht. Das Übernachtungsdate mit Anna lag Jana-Maria schwer im Magen. Zuerst war unklar, ob sich die junge Frau überhaupt auf die Verabredung mit Dominik einlässt. „Nach dem schönen Date mit Anna machst du ein Date mit mir? Kannst du denn abschalten und dich nur auf mich fokussieren?“, fragte Jana-Maria provokant. Schließlich gingen die beiden dann doch gemeinsam aus.

Anzeige
RTL

Dominik verpasst Jana-Maria eine eiskalte Abfuhr

Die angespannte Stimmung zog sich durch das gesamte Date. „Ich mag dich sehr gerne, aber eine Sache hat mir heute nicht gefallen. Deine Reaktion war uncool, als ich dich nach einem Date gefragt habe“, kritisierte Dominik Jana-Marias Reaktion.

Anzeige

Und er ging sogar noch weiter; Dominik verweigerte ihr einen Kuss. Der 29-Jährige fragte, ob die beiden nun tiefgründige Gespräche führen sollten. Daraufhin entgegnete Jana-Maria, dass sie auch knutschen können. Daraufhin erteilte er ihr eine Abfuhr, die zweifellos gesessen haben muss. Auf Jana-Marias Frage antwortete der „Bachelor“: „Keinen Bock.“

Eine äußerst unangenehme Situation für die Kandidatin, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird: „Es war schon komisch, dass er aus dem Nichts gesagt hat, dass er keine Lust hat, zu knutschen. Es war ein gutes Date und ich bin froh, dass wir noch einmal Zeit zusammen hatten, aber ich glaube, ich bin nicht mehr seine Nummer eins.“