Das sind die bestbezahlten Jobs in Deutschland

So verdient man hierzulande das meiste Geld.

08.03.2023, 16:01 Uhr
Das sind die bestbezahlten Jobs in Deutschland
pathdoc/Shutterstock
Anzeige

Viele Menschen, die in Deutschland leben und arbeiten, sind mit ihrem Gehalt unzufrieden. Insbesondere in Zeiten der Inflation wird es immer schwerer, die laufenden Kosten zu tragen. Umfragen zeigen, dass über 39 Prozent der Befragten angaben, unfair bezahlt zu werden. 36 Prozent bemängelten den Umgang innerhalb des Unternehmens sowie das Verhalten der Führungskräfte. Zudem wird über fehlende Entwicklungsmöglichkeiten geklagt.

Dass man mit seinem Job und der Bezahlung rundum zufrieden ist und zudem auch noch die Work-Life-Balance stimmt, kann man als Glücksfall bezeichnen. Die Jobbörse Indeed analysierte anhand von Daten aus dem vergangenen Jahr, in welchen Jobs man hierzulande am besten bezahlt wird.

Gehalt: Diese Arbeitgeber zahlen in Deutschland am meisten Geld Gehalt: Diese Arbeitgeber zahlen in Deutschland am meisten Geld
Anzeige
lassedesignen/Shutterstock

Vom Manager bis zum Bauleiter

Auf dem ersten Platz befindet sich der Country Manager. Er erhält rund 130.000 Euro pro Jahr. Mithilfe der Daten wurde das Mediangehalt errechnet, welches nun einen Überblick über die aktuelle Situation in Deutschland verschaffen kann. Den zweiten Platz belegt mit 125.000 Euro Jahresgehalt der Augenarzt. Dicht gefolgt vom Head of Product mit 115.000 Euro und dem Engineering Manager mit 107.500 Euro.

Anzeige

Im Mittelfeld befinden sich der IT-Leiter, der Sales Director und der Solution Architect mit jeweils 100.000 Euro Jahresgehalt. Auf dem achten Platz folgt der Oberbauleiter, der ebenfalls rund 100.000 Euro pro Jahr erwirtschaftet. Der Leiter Projektmanagement befindet sich mit 100.000 Euro auf Platz 9 und der C++ Developer mit 97.500 Euro auf Platz 10.

Anzeige