Corona-Lage: Merkel gibt unglaubliche Prognose ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel macht Hoffnung für die kommenden Wochen und Monate.

, 11:41 Uhr
Corona-Lage: Merkel gibt unglaubliche Prognose ab

Die Bundesnotbremse wirkt und der rückläufige Trend bezogen auf die Inzidenzwerte beweist dies. Natürlich tragen und trugen die Maßnahmen sowie Impfungen dazu bei, dass die Corona-Lage aktuell entspannter ist. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist erfreut über die positive Entwicklung und sagte am Dienstag in Online-Beratungen der Unionsfraktion im Bundestag, dass es ein „Licht am Ende des Tunnels“ gebe.

Anzeige

Die Prognose von Angela Merkel

Wie „RTL“ berichtet, gab Angela Merkel am Dienstag, den 4. Mai 2021 im Rahmen von Online-Beratungen der Unionsfraktion im Bundestag eine positive Prognose für die kommenden Wochen und Monate ab. Die aktuell sinkenden Fallzahlen und die daraus resultierende Entspannung auf den Intensivstationen führt dazu, dass sie positiv in die Zukunft blickt.

Anzeige

Allerdings betonte sie gleichzeitig, dass wir trotzdem vorsichtig sein müssen. Je sorgsamer wir jetzt vorgehen, umso schneller können alle von Lockerungen profitieren. Das bedeutet, dass wir weiterhin vorsichtig handeln und wir sehr sorgsam im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein müssen. Hoffen wir, dass die Zahlen weiter sinken und wir uns immer mehr in Richtung Normalität bewegen können!

Anzeige