Corona: In diesem Land sind 99 Prozent der Bevölkerung geimpft

Dieses Urlaubsparadies ist Impfweltmeister.

, 03:02 Uhr
Corona: In diesem Land sind 99 Prozent der Bevölkerung geimpft

In Palau sind 99 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner vollständig gegen Covid-19 geimpft. Somit gelten die 356 Mini-Inseln, welche zu Mikronesien gehören, als Land mit der höchsten Impfquote weltweit.

Anzeige

Doch der Vergleich ist relativ, denn in Palau leben nur 18.000 Menschen. 99 Prozent der über 12-Jährigen haben bereits die vollständige Corona-Impfung erhalten, wie das Rote Kreuz berichtete. Somit betrifft dies 16.152 Personen. Palau ist nach dem Prinzip der USA aufgebaut und hat 16 Bundesstaaten sowie einen Präsidenten namens Surangel Whipps Jr.

Anzeige

Palau ist Impfweltmeister

Das Land in Mikronesien wurde stark von dem amerikanischen Handelspartner beeinflusst. Denn früher galten die USA als Verwaltungsmacht Palaus. Mittlerweile hat das Rote Kreuz außerdem dazu aufgerufen, sich Palau als Beispiel zu nehmen. Denn einige andere Karibikinseln kommen mit dem Impfen nicht voran.

Anzeige

Auf Kribati sind weniger als zehn Prozent der Einwohner geimpft und auf Papua-Neuguinea kaum ein Prozent. Von den 356 Inseln Palaus sind genau elf bewohnt. Das Paradies gilt außerdem als beliebtes Urlaubsziel. Die größte Insel des Landes heißt Babeldaob mit der Hauptstadt Ngerulmud. Die Mindesttemperatur für das ganze Jahr beträgt 23 Grad.

Nächster Artikel