Chris Evans: Er ist der „Sexiest Man Alive“ 2022

Die US-Zeitschrift „People“ enthüllt den heißesten Mann des Jahres.

, 15:17 Uhr
Chris Evans: Er ist der „Sexiest Man Alive“ 2022
IMAGO / UPI Photo
Anzeige

Das US-Magazin „People“ kürte kürzlich den heißesten Mann des Jahres. Diesmal hat es ein Hollywoodstar auf den ersten Platz geschafft und kann sich somit über den Titel „Sexiest Man Alive“ 2022 freuen.

Es handelt sich um den Schauspieler Chris Evans, der in die Fußstapfen von Brad Pitt, Johnny Depp und Co. tritt. Moderator Stephen Colbert enthüllte den sexiest Man am Dienstag in seiner „Late Show“. Es wurde ein Video-Sketch abgespielt, der Evans und Dwayne Johnson, den Titelträger von 2016, zeigt. Evans trägt eine Schärpe mit der Aufschrift „Sexiest Man Alive“ und Johnson witzelte, er müsse sich den Titel nun mit ihm teilen.

Anzeige
OB production/Shutterstock

Chris Evans hat allen den Kopf verdreht

Schließlich forderte der Actionstar Evans dazu auf, etwas Verführerisches zu sagen. „Geht morgen wählen!“, antwortete der Schauspieler und spielte auf die US-Zwischenwahlen an. Trotz der Witzeleien fühlt sich Evans geehrt und freut sich sehr über den Titel. „Meine Mutter wird sich so freuen“, verriet der 41-Jährige im Interview.

Anzeige

Evans wurde in Boston geboren und wuchs in Sudbury auf. In den frühen 2000ern ergatterte er kleine Auftritte bei Film und Fernsehen. Seine erste nennenswerte Rolle spielte er in der Parodie „Nicht noch ein Teenie-Film“. Schließlich wurde er im Jahr 2011 zum berühmten Captain America in dem gleichnamigen Marvel-Blockbuster.

Anzeige