Cathy Hummels im Playboy: Erste Bilder begeistern Fans

Cathy stand gemeinsam mit ihrer Schwester nackt vor der Kamera.

07.06.2023, 22:31 Uhr
Cathy Hummels im Playboy: Erste Bilder begeistern Fans
Cathy Hummels/Instagram
Anzeige

Influencerin Cathy Hummels hat in den vergangenen Monaten bereits häufiger mit freizügigen Aufnahmen für Aufruhr gesorgt. Nun geht die 35-Jährige sogar noch einen Schritt weiter und posiert nackt für den Playboy.

Die Ex-Frau des Fußballstars Mats Hummels ziert das aktuelle Cover des Erotikmagazins. Sie präsentiert ihre perfekt gebräunte Haut und entblößt lasziv ihre Brüste. Ein blaues Handtuch verdeckt ihre intimsten Stellen, während sie mit einem verführerischen Blick in die Kamera schaut. Auch Cathys Schwester war bei dem Fotoshooting dabei. Auf Instagram wurden bereits erste Bilder veröffentlicht.

Heftige Kritik: Cathy Hummels und ihre Schwester zeigen sich nackt im Playboy Heftige Kritik: Cathy Hummels und ihre Schwester zeigen sich nackt im Playboy
Anzeige
Playboy

Cathy posiert mit ihrer Schwester am Pool

Dass die beiden gemeinsam nackt vor der Kamera stehen werden, haben sie schon vor zwei Wochen bekanntgegeben. Die Fans reagierten gespalten auf diese pikante Ankündigung. Überhaupt muss Hummels viel Kritik einstecken, seitdem sie sich so freizügig und sexy auf Instagram zeigt. Dennoch ließen sich Cathy und ihre Schwester Vanessa den Spaß nicht nehmen und sind in der April-Ausgabe des Playboys unter anderem oben ohne am Rande eines traumhaften Pools zu sehen.

Anzeige

Die Fans reagierten jedoch auch mit großer Begeisterung auf die neuen Bilder und hinterließen bereits für die ersten Einblicke über 30 Tausend Likes. „Ganz tolles Cover“ oder „Mir gefallen die Fotos. Wem es nicht gefällt, der schaut einfach weg“, ist unter den Kommentaren zu lesen. Cathy erhält trotz kritischen Ansichten jede Menge Unterstützung von ihrer Community, die das gewagte Fotoshooting „mega hot“ finden. Kein Wunder, schließlich kann es sich die Influencerin zweifellos leisten, ihren sportlichen Body und ihre sinnlichen Kurven zur Schau zu stellen. Zudem verriet sie im Interview, dass sie sich ihre Brüste hat machen lassen. Hintergrund dieser Entscheidung war, dass sie aus gesundheitlichen Gründen sehr viel abgenommen hatte. „Als ich 21 Jahre alt war, wurde festgestellt, dass ich viele Unverträglichkeiten habe und dass meine Schilddrüse kaputt ist. Ich wurde daraufhin medikamentös eingestellt und musste entgiften. Ich durfte ein halbes Jahr nur ausgewählte Lebensmittel essen und musste alles abwiegen, damit der Stoffwechsel funktioniert. In der Zeit habe ich wahnsinnig viel abgenommen", berichtet Hummels. . "Ich habe mich nicht mehr fraulich gefühlt. Denn früher hatte ich immer ein schönes B-Körbchen", heißt es weiter. Doch nun fühlt sie sich wieder wohl in ihrem Körper.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Playboy Deutschland (@playboygermany)