Capital Bras Kontostand enthüllt

Der Rapper feierte kürzlich mit seinem Eistee einen Riesenerfolg.

, 12:54 Uhr
Capital Bras Kontostand enthüllt
Capital Bra/Instagram

Rapper Capital Bra ist nicht nur durch seine Musik reich geworden. Die Fans lieben zudem seine Pizza und seinen Eistee. In den letzten Jahren ist der Musiker äußerst erfolgreich gewesen. Allein im Jahr 2019 generierte er über 1,3 Milliarden Streams auf Spotify.

Anzeige

Zwischen 2020 und 2021 übertraf er seine musikalischen Verdienste schließlich mit seiner Pizza. Mehrere Millionen Fans mussten den angesagten Snack probieren. Sein Bratee gehört schließlich zu den meistverkauften Eistees in Deutschland. Capital Bras Freund und ehemaliger Label-Kollege Kay Ay erklärte nun im Interview, dass insgesamt 30 Millionen Exemplare des Bratees verkauft wurden.

Anzeige
Capital Bra/Instagram

40 Millionen Euro auf dem Konto?

„Sein Eistee hat sich über 30 Millionen Mal verkauft. Er hat über was weiß ich Milliarden von Streams. Schon bei uns (Team Kuku) hat er einen Deal von 10 Millionen bekommen damals. Also 8 bis 10 Millionen haben die geboten. Und dann ist er abgehauen“, berichtet Kay Ay. Mittlerweile soll sich eine beachtliche Summe auf Capital Bras Konto angehäuft haben. 

Anzeige

„Er ist zu Daule (Polizei) gegangen und hat zu Daule gesagt: Beschützt mich vor diesen Leuten, diesen Leuten und diesen Leuten. Er ist schizophren Bruder. Diese Leute wollen ihm nicht mal was tun. (…) ‚Bruder, sag mir eine Sache: Hat er safe so viel Money auf dem Konto – 40 Millionen?‘ Bruder ja, er hat vielleicht mehr sogar“, berichtet Kay Ay weiter. Das Vermögenmagazin schätzt das Kapital des Rappers jedoch nur auf 15 Millionen Euro. Bei den aktuellen Verkaufszahlen des Bratees kann es sich allerdings tatsächlich um wesentlich mehr handeln.