BVB geht mit Tweet über Leonardo DiCaprio viral

Mit dieser Reaktion auf seine Trennung hat der Schauspieler wohl nicht gerechnet.

, 21:03 Uhr
BVB geht mit Tweet über Leonardo DiCaprio viral
IMAGO / NurPhoto

Der BVB ging kürzlich mit einem Tweet viral, der für heftige Diskussionen sorgte. Darin ging es keinesfalls um Fußball, sondern um den Schauspieler Leonardo DiCaprio. Der Hollywoodstar trennte sich kürzlich nach einer fünfjährigen Beziehung von dem Topmodel Camilla Morrone. Die beiden dachten bereits übers Heiraten nach, doch am Ende hat es offenbar nicht gereicht.

Anzeige

Im Netz gab es zahlreiche Reaktionen auf das Liebes-Aus und Borussia Dortmund meldete sich ebenfalls zu Wort. „Leonardo DiCaprio kann leider kein BVB-Fan sein“, heißt es in dem besagten Tweet, denn der Klub ist bereits 112 Jahre alt.

Anzeige
Ververidis Vasilis/Shutterstock

Lustiger Tweet sorgt für Wirbel

Dieser Scherz ging binnen kürzester Zeit viral. Denn Leonardo DiCaprio trennte sich prompt von Morrone, nachdem sie 25 Jahre alt wurde. Keine seiner Freundinnen war jemals älter als 25. Einige sprechen bereits von einem „Liebesfluch“, der auf dem Schauspieler lastet. Der BVB sorgte mit seinem Tweet zweifellos für ein Schmunzeln bei seinen Followern.

Anzeige

„Für dein Alter siehst du ziemlich gut aus, BVB“, schrieb eine Userin. „Schau wie Leonardo DiCaprio reagiert, wenn ihn eine Frau über 25 berührt“, schreibt ein Fan und teilte das berühmte Meme der Golden Globe Verleihung, in dem zu sehen ist, wie Lady Gaga Leos Arm auf dem Weg zur Bühne streift und er auf einmal angewidert guckt. Nach seiner Trennung soll Leo nun bereits das ukrainische Model Maria Beregova daten. Sie ist 22 Jahre alt…