Britney Spears und Sam Asghari geben Verlobung bekannt

Spears und Asghari sind überglücklich und möchten sich schon bald das Ja-Wort geben.

, 16:28 Uhr
Britney Spears und Sam Asghari geben Verlobung bekannt

Für Superstar Britney Spears scheint es ein Glücksjahr zu sein. Erst kürzlich erlangte sie ihre Freiheit wieder, indem sie erfolgreich gegen die Vormundschaft ihres Vaters klagte. Laut „Gala“ soll dieser nach 13 Jahren das Ende der Regelung bereits beantragt haben. Nun folgt eine weitere gute Nachricht: Britney hat sich mit ihrem Partner Sam Asghari verlobt.

Anzeige

Stolz gab sie die glückliche Nachricht kürzlich bekannt. Am Sonntag teilte das verliebte Pärchen seine Freude in einem Video auf Instagram, in dem Britney ihren Verlobungsring präsentierte. Die Sängerin lernte den Fitnesstrainer im Jahre 2016 beim Dreh des Musikvideos zum Song „Slumber Party“ kennen. Es funkte sofort und seitdem sind die beiden unzertrennlich.

Anzeige
 Kathy Hutchins / Shutterstock.com

„Ich möchte ein junger Vater werden“

Gegenüber dem Magazin „People“ bestätigte Sams Manager Brandon Cohen die Verlobung: „Das Paar hat heute seine langjährige Beziehung offiziell gemacht und ist zutiefst berührt von der Unterstützung, Hingabe und Liebe, die ihnen zum Ausdruck gebracht wurde“. Spears und Asghari sprechen bereits von einem Kinderwunsch.

Anzeige

Der 27-Jährige drückte erst kürzlich seine Freude über die Beziehung aus: „Meine Prioritäten im Leben sind bescheiden zu bleiben und zu verstehen, woher ich komme und wohin ich gehe. Ich möchte meine Karriere als Schauspieler auf die nächste Stufe bringen. Ich möchte aber auch meine Beziehung auf die nächste Stufe bringen. Ich möchte ein junger Vater werden.“

Anzeige

Britney betonte in den vergangenen Monaten immer wieder, wie wichtig ihr Sam ist und dass er ihr geholfen habe, die härtesten Zeiten ihres Lebens zu überstehen.

Nächster Artikel
Anzeige