Brite entdeckt geheimes Labyrinth unter seinem Familienanwesen

Das Video des 23-jährigen Freddy Goodall wurde mittlerweile über vier Millionen Mal angesehen.

, 10:24 Uhr
Brite entdeckt geheimes Labyrinth unter seinem Familienanwesen

Ein junger Mann aus England entdeckte eine versteckte Tür in seinem historischen Familienanwesen, die zu einem unterirdischen Labyrinth führte. Freddy Goodall teilte seine unglaubliche Entdeckung mit seinen Followern und ging mit seiner Story viral. Der 23-Jährige öffnete die Tür, die sich hinter einem alten Bücherregal versteckte und entdeckte dutzende Tunnel, die sich unter dem Haus befinden.

Anzeige

Der 23-Jährige vermutet laut dem Nachrichtenportal „Metro“, dass es sich um Gänge handelt, die um 1800 von Bediensteten genutzt wurden. „Schließlich fand ich hinter einem der Bücher ein Loch, das in den versteckten Raum führte. Ich glaube, dass es sich um Gänge für Bedienstete handelte, die unter dem Haus verliefen und die sie nutzten, um unbemerkt zwischen ihren Quartieren hin- und herzugehen“, erzählt der junge Mann gegenüber der Presse. Seine Entdeckungstour wurde mittlerweile über vier Millionen Mal angesehen.

Anzeige
Jam Press/@freddygoodallofficial

„Es war sehr unheimlich“

Freddy klettert eine Leiter hinunter und landet in einer Art Tunnelsystem. Unter anderem fand er ein riesiges Wespennest in den Katakomben vor. Die unterirdischen Räume werden durch mehrere Treppen miteinander verbunden. In einem der Räume entdeckte Goodall außerdem eine Wand, auf der sich mysteriöse Notizen befanden. Darunter Namen und Daten.

Anzeige

Auch ein ungeöffneter Safe tauchte auf. Darin befanden sich Bücher und Notizen über das Haus aus dem Jahre 1848. Um 1900 wurde das Anwesen außerdem zur Weiterbildung genutzt. Deshalb befanden sich unter den Gegenständen Schultische und Schulbücher. Verändern möchte Freddy die Räume allerdings nicht: „Es war stockdunkel, also war es anfangs sehr unheimlich! Ich habe die Räume so belassen, wie sie waren, denn ich mag es, dass sie seit Hunderten von Jahren unverändert sind, und es gibt in jedem Raum so viel Geschichte zu entdecken.“

@freddygoodall

We found a hidden room😵 ##hiddenroom ##oldschool ##library ##spooky ##crazy ##fyp

♬ original sound – Freddy

Nächster Artikel