Bizarrer Willy-Wonka-Vorfall: 2 Arbeiter in Schokoladentank gefallen

Um die Arbeiter zu retten, mussten die Einsatzkräfte ziemlich kreativ werden.

, 13:11 Uhr
Bizarrer Willy-Wonka-Vorfall: 2 Arbeiter in Schokoladentank gefallen
Shutterstock/industryviews

In einer Fabrik von M&M Mars ist etwas passiert, dass man sonst nur aus dem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ kennt – zwei Arbeiter sind vergangenen Donnerstag in einen Schokoladentank gefallen und mussten auf spektakuläre Art und Weise gerettet werden. Ein ziemliches hohes Aufgebot an Einsatzkräften hat es wohl benötigt, um die beiden wieder aus ihrer misslichen Lage zu befreien – wenn man diese denn überhaupt als misslich bezeichnen kann.

Anzeige

Gegen 15:10 Uhr wurde wohl von den Behörden ein Loch in die Seite des Schokolandentanks gebohrt, sodass die beiden Arbeiter dort hinausklettern konnten. Beide haben diesen Vorfall gut überstanden und sind laut „TMZ“ nicht verletzt.

Anzeige
Shutterstock/Syda Productions

Bald neuer Willy-Wonka-Film

Alle, die sich wahrscheinlich auch in den Schokoladentank geworfen hätten, dürfen sich freuen – denn schon bald wird es einen neuen Willy-Wonka-Film geben. In der Hauptrolle ist dieses Mal Timothée Chalamet zu sehen, der als junger Willy Wonka seine Bestimmung entdeckt. Aktuell wird der Film in Oxford gedreht und könnte bereits nächstes Jahr auf der Leinwand erscheinen.

Anzeige