Betty White: Polizei gibt Todesursache bekannt

Die Beamten äußerten sich erstmals zum Tod der 99-jährigen Filmikone.

, 14:36 Uhr
Betty White: Polizei gibt Todesursache bekannt
Joe Seer / Shutterstock.com

Schauspielerin Betty White verstarb kürzlich im Alter von 99 Jahren. Ihr Tod wurde am 31. Dezember bekannt gegeben. Fangemeinde und Kollegen bekundeten bereits ihr Beileid und trauerten in den sozialen Medien.

Anzeige

Bisher konnte über die genaue Todesursache nur spekuliert werden. Nun meldete sich erstmals die Polizei zu Wort und gab Details zu den Umständen bekannt. „Es scheint eine natürliche Todesursache zu sein und es gibt keine Hinweise auf ein Verbrechen“, erklärten die Beamten gegenüber dem Magazin „US Weekly“. Die Polizei von Los Angeles wurde am vergangenen Freitag gegen 09:37 Uhr zum Haus der Schauspiel-Ikone gerufen. Dort wurde schließlich ihr Tod festgestellt.

Anzeige
Phil Stafford / Shutterstock.com

White starb eines natürlichen Todes

Whites Manager bestätigte ebenfalls, dass die 99-Jährige friedlich in ihrem zu Hause eingeschlafen sei. Eigentlich hätte Betty in wenigen Wochen ihren 100. Geburtstag feiern dürfen. „Mein 100. Geburtstag… ich kann es nicht glauben, dass es bald so weit ist“, schrieb sie erst kürzlich auf Twitter. Leider kam ihr das Schicksal zuvor.

Anzeige

Betty White hat Barrieren gebrochen, Erwartungen getrotzt, ihrem Land gedient und uns alle zum Lachen gebracht“, trauerte Michelle Obama. Auch Ryan Reynolds zeigte sich bedrückt, nachdem er vom Tod der Grammy-Preisträgerin erfuhr: „Die Welt sieht jetzt anders aus.“

Nächster Artikel