Bestandskunden der Telekom bekommen mehr Datenvolumen

Das kostenlose Upgrade soll ab Juli gelten.

, 05:12 Uhr
Bestandskunden der Telekom bekommen mehr Datenvolumen
Shutterstock/viewimage

Für alle Telekom-Kunden gibt es gute Neuigkeiten – bald schon sollen die Nutzer Zugriff auf deutlich mehr Datenvolumen bekommen, und das ganz ohne Aufpreis. In einer Pressemitteilung hat das Unternehmen verraten, dass bereits ab Juli die MagentaMobil Tarife deutlich aufgestockt werden.

Anzeige

Das bedeutet etwa, dass Nutzer des Tarifs MagentaMobil S nun 10 GByte und Nutzer von MagentaMobil M satte 20 GByte pro Monat nutzen können. Nutzer von MagentaMobil XL erhalten sogar unbegrenztes Datenvolumen. Hinzu kommt jedoch auch ein neuer Tarif, der mit interessanten Konditionen wirbt. Die Telekom ermöglicht mit dem neuen MagetanMobil XS nämlich einen günstigen Einstieg und bietet den Usern 5 GByte an.

Anzeige
Shutterstock/Jonathan Weiss

Vorteile für Familien

Familien können ab diesem Sommer auch von verbesserten Konditionen profitieren. Wenn man zu einem der Tarif eine Pluskarte dazubucht, bekommt man diese zu einem günstigeren Preis. Jede zweite Karte bekommt man für 19,95 Euro pro Monat und jede weitere Karte kostet gerade einmal 9,95 Euro. Somit kann man kostengünstig die ganze Familie mit den geupgradeten Tarifen versorgen.

Anzeige