Beliebte Modekette schließt alle deutschen Filialen

Bis Ende Juni sollen rund alle 130 Standorte dicht machen.

, 20:23 Uhr
Beliebte Modekette schließt alle deutschen Filialen
Rawpixel.com/Shutterstock

Eine beliebte Modemarke wird alle Filialen in Deutschland schließen. Orsay steht kurz vor dem Aus. „Ich kann bestätigen, dass Orsay bis Ende Juni die verbleibenden rund 130 Standorte in Deutschland schließt“, verkündete Firmensprecher Wolfgang Weber-Thedy gegenüber der Presse.

Anzeige

1.200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden ihren Job verlieren. Die Marke verschwindet somit komplett vom deutschen Markt. Zuerst machte die Corona-Krise inklusive der ständigen Lockdowns den Geschäften schwer zu schaffen. Nun folgte die gesenkte Konsumneigung der Deutschen durch den Krieg in der Ukraine und die steigende Inflation.

Anzeige
Karolis Kavolelis/Shutterstock

Orsay steht vor dem Aus

Das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung kann bedauerlicherweise nicht fortgeführt werden. Im vergangenen Jahr erhielt die Modekette eine Hilfszusage über 33 Millionen Euro vonseiten des Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Bundesregierung. Man habe jedoch nur einen Teil des Geldes abgerufen. Selbst staatliche Hilfe könne das Scheitern der Kette hierzulande nicht mehr abwenden. Auch in anderen Ländern, wie zum Beispiel Österreich, werden zahlreiche Filialen geschlossen. Bei der Orsay-Pleite handelt es sich um die hierzulande zweitgrößte Insolvenz im vergangenen Jahr.

Anzeige