Bei dieser Sex-Stellung verbrennt man am meisten Kalorien

Je nach Stellung kann der Quickie zum Workout werden.

, 11:09 Uhr
Bei dieser Sex-Stellung verbrennt man am meisten Kalorien

Dass man beim Sex ungefähr so viele Kalorien verbrennt wie bei einem ausgiebigen Spaziergang ist schon länger kein Geheimnis mehr. Männer verbrauchen allein beim Höhepunkt 150 Kalorien und Frauen sogar das Doppelte. Nun beschäftigte sich die Website „Wunderweib“ mit der Frage, bei welcher Sex-Stellung die Pfunde am ehesten purzeln.

Anzeige

Dass der Energieverbrauch mit der körperlichen Anstrengung zu tun hat, ist selbstverständlich. Lässt man es also besonders sachte angehen, wird das sexuelle Abenteuer eher nicht zum sportlichen Quickie. Auch auf die Dauer des Liebesspiels kommt es beim Kalorienverbrauch an. Es kommen demnach viele unterschiedliche Faktoren zusammen, die schließlich den individuellen Kraftaufwand ausmachen.

Anzeige

Sex im Stehen macht schlank

Laut „Wunderweib“ ist der Sex im Wasser am anstrengendsten. Hier verbrennt man ganze 54 Kalorien pro Minute. Hinzu kommt ein außergewöhnliches Erlebnis, bei dem der Sex auf ganz besondere Weise genossen werden kann. Die Stellung ist in diesem Fall nicht vorrangig. Auf dem zweiten Platz befindet sich der Geschlechtsverkehr im Stehen. Hier werden 51 Kalorien pro Minute genutzt.

Anzeige

Auf dem dritten Platz findet sich mit 49 Kalorien pro Minute die Reiterstellung wieder und auf dem vierten Rang überzeugt die klassische Missionarsstellung mit 40 Kalorien pro Minute. Der Doggy-Style gilt als beliebteste Sex-Stellung der Deutschen. Hier purzeln 37 Kalorien pro Minute. Den letzten Platz belegt mit 27 Kalorien die Löffelchenstellung. Beim Blowjob kann der aktive Part in der gesamten Zeit bis zu 150 Kalorien verbrennen.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige