Bar im Weltall: Plätze kann man bereits reservieren

Bereits im Jahr 2024 soll der erste Flug mit dem Raumschiff stattfinden.

, 17:47 Uhr
Bar im Weltall: Plätze kann man bereits reservieren
Twitter

Space Perspective, ein US-amerikanisches Luft- und Raumfahrtunternehmen, hat auf einem Raumschiff namens Neptune eine Luxusbar eingerichtet. Die Bar befindet sich in einer Höhe von 32 Kilometern über der Erde auf einem Ballon. Die Gäste können dort ihren Martinis genießen, während sie die wunderschöne Aussicht auf den Planeten unter sich betrachten.

Anzeige

Die sogenannte Neptune-Kapsel verfügt natürlich über einen WLAN-Hotspot und soll aus dunklen Materialien bestehen, damit Blendungen und Reflexionen verhindert werden. Vom US-Weltraumbahnhof Kennedy Space Center dauert der Aufstieg bis auf 32 km Höhe rund 2 Stunden. Dort oben bleiben soll man bis zu 8 Stunden, bis die Kapsel in der Bucht von Mexiko landet.

Anzeige
Twitter

Kostenlose Drinks

Bereits im Jahr 2024 soll der erste Flug der Neptune stattfinden. Und an alle, die jetzt bereits mitfliegen wollten – leider sind schon alle Plätze ausverkauft.

Anzeige

Das Unternehmen nimmt aber Reservierungen entgegen. Wer also 125.000 Dollar für ein Flugticket zusammenkratzen kann, der darf bald im Weltraum kostenlos Martinis schlürfen – denn die Drinks sind alle inklusive.