Avatar 2: Titel und Trailer-Release stehen endlich fest

Auf der CinemaCon wurde eine Menge verraten.

, 11:54 Uhr
Avatar 2: Titel und Trailer-Release stehen endlich fest
IMAGO / Prod.DB

Jahrelang mussten Fans auf den zweiten Teil von Avatar warten, doch so langsam scheint der Traum wahr zu werden – noch Ende dieses Jahres sollen der fantastische Planet wieder auf der Leinwand zu sehen sein, wie offiziell bestätigt wurde. Und all diejenigen, die auf der CinemaCon anwesend waren, haben sogar bereits exklusive Infos erhalten – es steht nämlich bereits auch der Titel des Films fest. Der zweite Teil soll nämlich „Avatar 2: The Way of Water“ heißen, was natürlich zur Handlung und damit auch zum neuen Teaser-Trailer passt.

Anzeige

Denn ja, richtig gehört, es gibt bereits einen Teaser-Trailer, der auch bald in Deutschland zu sehen sein wird. Alle Leinwand-Fans, die ab nächster Woche „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ schauen gehen, werden vor dem Film mit diesem Teaser belohnt.

Anzeige
IMAGO / Prod.DB

Darum geht es im Trailer

Die Besuche der CinemaCon berichten beeindruckt von den Bildern, die sie im Trailer gesehen haben. Der zweite Teil von Avatar soll nämlich von den Meeren des Planeten Pandora handeln, wie der Titel bereits andeutet. Wie die „Deadline“ berichtet, waren beeindruckende Bilder des Wassers im Teaser-Trailer zu sehen, genauso wie die Na’vi, die auf neuen Kreaturen reiten. Auch ein zentraler Konflikt wurde bereits angedeutet – die Na’vi sind untereinander offenbar entzweit und liefern sich gewaltsame Kämpfe.

Anzeige

Doch natürlich werden wir im zweiten Teil auch wieder bekannte Gesichter sehen. Die Handlung wird nämlich einem älteren und weiseren Sully folgen, der mit seiner großen Liebe Neytiri und den gemeinsamen Kindern verschiedene Hürden meistern muss. Laut aktuellem Stand soll der Film am 14. Dezember 2022 in den deutschen Kinos anlaufen.

Nächster Artikel