Aufgepasst: NASA sucht Helfer für eine simple Aufgabe

Jeder kann ganz einfach mitmachen.

, 14:11 Uhr
Aufgepasst: NASA sucht Helfer für eine simple Aufgabe
Shutterstock/Dotted Yeti

Für alle Weltraumfans geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Die NASA sucht aktuell nach freiwilligen Helfern, die sie bei der Mars-Erforschung unterstützen. Der rote Planet wird aktuell von diversen Rovern und Sonden untersucht, doch die Daten müssen von den Wissenschaftlern ausgelesen und interpretiert werden.

Anzeige

Und genau dabei braucht die NASA Hilfe von begeisterten Fans. Aktuell beschäftigen sich die Wissenschaftler mit der Atmosphäre vom Mars und stellen sich die Frage, warum diese so viel dünner ist als die der Erde. Spuren von Wasser auf dem Mars weisen nämlich darauf hin, dass dies nicht immer so gewesen ist – vor vielen Jahren könnte die Atmosphäre dicker gewesen sein.

Anzeige
Shutterstock/Jurik Peter

Jeder kann mitmachen

Dementsprechend hat die NASA die Aktion „Cloudspotting on Mars“ ins Leben gerufen, die der Geschichte des Mars auf den Grund gehen will: „Durch das Verständnis, wo und wie diese Wolken erscheinen, hoffen die Wissenschaftler, die Struktur der mittleren Marsatmosphäre, die etwa 50 bis 80 Kilometer hoch ist, besser zu verstehen.“

Anzeige

Jeder kann an dieser Aktion teilnehmen, egal, wo er sich auf der Welt befindet. Einzig und allein einen funktionsfähigen PC benötigt man und kann dann damit helfen, die Daten vom Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) auszuwerten. Auf dieser Seite kann man sich dafür anmelden.