Auf diese Intimfrisur stehen Männer bei Frauen wirklich

Eine Studie verrät, welche Schambehaarung Männer bei Frauen tatsächlich sexy finden.

, 10:41 Uhr
Auf diese Intimfrisur stehen Männer bei Frauen wirklich

Frauen bringen mehrere Stunden im Bad zu, um diese Zeit der Schönheit zu widmen. Darunter fällt auch die regelmäßige Rasur des Intimbereichs. Doch auf welche Intimfrisur stehen Männer eigentlich am meisten? Mit dieser Frage beschäftigte sich nun eine Studie des Portals „AskMen.de“.

Anzeige

Darf es ein bisschen mehr Behaarung sein oder vielleicht doch ein komplett kahler Auftritt? Natürlich sind die Vorlieben in diesem Bereich genauso individuell, wie beim Sex. Trotzdem gibt es eine eindeutige Tendenz, die verrät, was die Herren der Schöpfung besonders antörnt. Für die Studie wurden über 5000 Männer befragt und ganze 41 Prozent sind sich darüber einig, dass sie den Brazilian Hollywood Cut bevorzugen. Bei dieser Variante bleibt kein einziges Haar im Intimbereich der Frau übrig.

Anzeige

41 Prozent mögen die komplett rasierte Vulva am liebsten

Die komplett rasierte Vulva mögen Männer am liebsten. Dieser Trend existiert bereits seit vielen Jahren. Die Zeiten, in denen es trendy war, als Frau mit Schambehaarung und Achselhaaren herumzulaufen, sind lange vorbei. In den 70ern sah dies noch anders aus. Heute allerdings wird ein glatt rasierter Körper bevorzugt.

Anzeige

38 Prozent der Männer können sich jedoch damit anfreunden, wenn noch einige wenige Schamhaare zu sehen sind und diese dabei einen gepflegten Eindruck machen. Die meisten Frauen wählen zum Beispiel einen eleganten Streifen. Nur fünf Prozent der Herren stehen auf die altmodische Variante, bei der die Dame ihrem Haarwuchs freien Lauf lässt.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige