„Atemberaubend“: Turnerin Olivia Dunne wird zum Social-Media-Star

Der Hype um die schöne 20-jährige ist so groß, dass bereits die Polizei eingreifen musste.

13.01.2023, 16:03 Uhr
„Atemberaubend“: Turnerin Olivia Dunne wird zum Social-Media-Star
Olivia Dunne/Instagram
Anzeige

Die Turnerin Olivia Dunne hat im Netz einen regelrechten Hype ausgelöst. Allein auf Instagram folgen der US-Amerikanerin ganze 2,8 Millionen Fans. Auch auf der Videoplattform TikTok ist die 20-Jährige aktiv und zeigt sich beim Training oder im Urlaub.

Doch anstatt erschöpft auszusehen, strahlt „Livvy“ auf all ihren Videos und Fotos. Dabei trägt sie hautenge Sportoutfits und tief ausgeschnittene Tops. Sehr sexy, finden die Fans und hinterlassen zahlreiche Komplimente und Likes. Immer mehr von ihnen erscheinen bei Olivias Wettkämpfen und erwarten sie vor der Tür.

9-jähriges Mädchen in ihrem Zuhause erschossen 9-jähriges Mädchen in ihrem Zuhause erschossen
Anzeige
Olivia Dunne/Instagram

Die Polizei muss Olivia beschützen

Zuletzt war der Fanauflauf so groß, dass sogar die Polizei eingreifen musste. Hunderte Menschen warteten hinter einer Absperrung auf die junge Sportlerin. Die Szenen, die sich dort abspielten, seien „beängstigend und verstörend“ gewesen, berichtet Livvys Kollegin Samantha Peszek. Olivia ist Teil des Gymnastikteams der Louisiana State University. Die Trainingszeiten und Auftritte der Kunstturnerin hatten sich natürlich schnell herumgesprochen.

Anzeige

Olivia startete ihre Social-Media-Kanäle zu Beginn der Corona-Pandemie und verdient mittlerweile rund zwei Millionen US-Dollar pro Jahr. Die schöne Blondine freut sich zwar über den Fanansturm, meldete sich allerdings auch mit einer wichtigen Message zu Wort: „Wenn ihr zu einem Treffen kommt, möchte ich euch bitten, respektvoll gegenüber den anderen Turnern und der Turngemeinschaft zu sein, da wir nur unsere Arbeit machen.“ Sie möchte für Selfies und Gespräche zur Verfügung stehen, bittet ihre Community jedoch, künftig auf die Sicherheit zu achten.

Anzeige