Arcane: Netflix kündigt Animationsserie zu „League of Legends“ an

Worum es in der Serie geht und was über das Startdatum bekannt ist.

, 13:55 Uhr
Arcane: Netflix kündigt Animationsserie zu „League of Legends“ an

Anlässlich des 10. „League of Legends“-Jubiläums kündigte man vor zwei Jahren eine Serie für Netflix an. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Zeitplan jedoch nicht eingehalten werden und man hörte lange Zeit nichts mehr über die Pläne für die Animationsserie. Jetzt hat Netflix einen Teaser zur kommenden „League of Legends“-Serie veröffentlicht und gibt einige Informationen preis.

Anzeige

Der Teaser zur „League of Legends“-Serie von Netflix

Schaut man sich den Teaser zu „Arcane“ an, stellt man fest, dass noch nicht ganz so viel über die Handlung verraten wird. Wenn man jedoch die Videobeschreibung auf YouTube liest, erfährt man, dass die Geschichte von „Arcane“ in der utopischen Stadt Piltover und dem Distrikt Zhaun spielt. Im Mittelpunkt stehen zwei Figuren, die man aus dem Videospiel kennt.

Anzeige

Hier kannst du dir den Teaser auf YouTube ansehen:

Anzeige

Es gibt zwar noch kein offizielles Startdatum, das von Netflix bestätigt wurde, aber Fans gehen davon aus, dass die erste Staffel von „Arcane“ schon im Herbst 2021 auf der Streaming-Plattform veröffentlicht werden könnte.