Apple: Neues Design für AirPods Pro 2 geplant

Ein Apple-Insider enthüllte die neuesten Pläne für die beliebten Kopfhörer.

, 10:08 Uhr
Apple: Neues Design für AirPods Pro 2 geplant
Moma okgo / Shutterstock.com

Die zweite Generation der AirPods Pro sollen ein ganz neues Design bekommen. Wie Apple-Analyst Ming Chi-Kuo kürzlich erklärte, könnten die Kopfhörer mit ihrem Vorgänger-Modell nicht mehr viel gemein haben. Gerüchten zufolge soll sich der Look sogar an den vom Konkurrenten entwickelten Samsung Galaxy Buds orientieren.

Anzeige

Vorbild für die neuen AirPods Pro 2 sind die Beats Fit Pro Kopfhörer. Denn die Stängel des altbekannten In-Ear-Headsets sollen verschwinden. Einen Bügel sollen die neuen AirPods allerdings nicht bekommen. Demnach sähen sie dem Design der Samsung Galaxy Buds 2 sehr ähnlich. Es bliebe nur noch ein minimaler Knopf im Ohr übrig. Lediglich für das Gehäuse nähme man sich die Beats Fit Pro Kopfhörer zum Vorbild.

Anzeige
Ruslan Lytvyn / Shutterstock.com

Kult-Hingucker soll mit neuem Stil punkten

Die ersten AirPods wurden im Jahre 2016 vorgestellt. Damals amüsierte man sich noch über die Stängel der Kopfhörer. Heute sind diese zum Kult-Hingucker geworden. Sollte sich Apple tatsächlich von diesem Markenzeichen verabschieden, wäre dies eine große Veränderung. Neben dem veränderten Design möchte Apple außerdem auf neue Sensoren zum Tracking von Sportaktivitäten setzen. Auch der Chip der AirPods Pro soll verbessert werden, damit die Verbindung zum iPhone stabiler gehalten werden kann.

Anzeige
Nächster Artikel