Amazon Prime setzt starbesetzte Serie nach nur 2 Staffeln ab

Die Streaming-Plattform Amazon Prime Video hat sich überraschend dazu entschlossen, eine starbesetzte Serie nach kurzer Zeit aus dem Programm zu werfen.

05.07.2024, 17:52 Uhr
Amazon Prime setzt starbesetzte Serie nach nur 2 Staffeln ab
Amazon Prime
Anzeige

Fans müssen erneut stark sein. Die Streaming-Plattform Amazon Prime Video wirft erneut eine beliebte Serie aus dem Programm. Nach nur zwei Staffeln ist Schluss - und das, obwohl es sich um eine hochkarätig besetzte Produktion handelt, hinter der viel Aufwand steckt.

Die Rede ist von „Outer Range“. Die Fernsehserie feierte im Jahr 2022 Premiere auf Amazon. Erst im Mai folgte mit der zweiten Season die große Fortsetzung. In der Hauptrolle ist der Hollywoodstar Josh Brolin zu sehen, der zudem als ausführender Produzent tätig gewesen ist.

"Vikings" kommt im Januar 2020 zu Netflix "Vikings" kommt im Januar 2020 zu Netflix
Anzeige
Amazon Prime

Amazon Prime kündigt das Ende der Serie "Outer Range" an

Doch wieso ist plötzlich Schluss? Schließlich stehen sogar Stars wie Brad Pitt, Dede Gardner und Jeremy Kleiner als ausführende Produzenten hinter der Serie. Josh Brolin reagierte bereits verärgert auf die Absetzung von „Outer Range“. Auf Instagram sprach er sogar von einem „Fauxpas“. Amazons Entscheidung schmälere seiner Meinung nach allerdings "niemals die hervorragende Idee, die brillante Besetzung und die am härtesten arbeitende Crew".

Anzeige

Amazon Prime hat sich bisher jedoch noch nicht zu den Gründen geäußert. Fest steht, dass auch die Fans sehr enttäuscht auf die Absetzung der Serie reagiert haben. "Schreckliche Neuigkeiten. Diese Geschichte verdient einen Abschluss", heißt es im Netz. Auf Rotten Tomatoes wurde die zweite Staffel sogar mit einem Score von 92 Prozent bewertet. Offenbar hat dieser Zuspruch aber nicht für eine Fortsetzung gereicht.

Anzeige