ADAC bietet praktischen neuen Service an

Auch Nichtmitglieder können das Angebot nutzen.

09.05.2023, 19:02 Uhr
ADAC bietet praktischen neuen Service an
nitpicker/Shutterstock
Anzeige

Über 21 Millionen Menschen sind Mitglied beim ADAC. Allein im vergangenen Jahr wuchs die Zahl um 193.000 Personen. Somit hat man es geschafft, das Nettowachstum im Vergleich zum Vorjahr fast zu vervierfachen. Kein Wunder, denn der „Allgemeine Deutsche Automobil-Club“ bietet zahlreiche Services an.

Nun soll ein weiterer folgen. Diesmal soll es jedoch nicht im Bereich des Kraftfahrzeugwesens bleiben. Der ADAC hat sich schon einige andere Bereiche erschlossen. Es gibt zum Beispiel eine spezielle Reiseversicherung. Nun soll ein Angebot, das auf den Haushalt abzielt, hinzukommen.

Autofahrer geschockt von neuer ADAC-Studie Autofahrer geschockt von neuer ADAC-Studie
Anzeige
Achim Lammerts/Shutterstock

Angebot auch für Nichtmitglieder

Der Konzern bietet Leistungen „zur Förderung und Aufrechterhaltung der Mobilität und der Gesundheit seiner Mitglieder sowie ihrer Belange im Bereich Heim und Sicherheit“ an. Deshalb folgt nun ein bundesweiter Schlüsseldienst, der sogar von Nichtmitgliedern beansprucht werden kann. „Damit werden wir der einzige deutschlandweite Anbieter“, erklärt ADAC-Präsident Christian Reinicke gegenüber der Presse.

Anzeige

Insbesondere bei den aktuell überall ansteigenden Kosten möchte man nun „ein Zeichen gegen den Wucher mancher Schlüsseldienste“ setzen. Es wurde bereits ein Pilotprojekt gestartet, das erfolgreich verlaufen ist. Somit haben alle Bürgerinnen und Bürger ab sofort die Möglichkeit, den neuen Service zu nutzen. Zudem möchte sich der ADAC künftig der Beratung seiner Mitglieder widmen, wenn es um die Themen Klimaschutz und Mobilität geht.

Anzeige