Ab 2024: Besondere deutsche 2-Euro-Münze kommt

Die Münze kann in wenigen Monaten ein kleines Vermögen wert sein.

18.10.2023, 10:16 Uhr
Ab 2024: Besondere deutsche 2-Euro-Münze kommt
AA Belikov/Shutterstock
Anzeige

In den vergangenen Monaten sorgten zahlreiche Umlaufmünzen für Aufsehen. Im Netz wurden die 1 und 2-Euro-Stücke teilweise für hohe Summen versteigert. Plattformen wie Ebay oder auch spezielle Foren für Numismatiker, bieten die Möglichkeit, seltene Münzen zu verkaufen. 

Doch sind die 2-Euro-Stücke tatsächlich mehr wert als angenommen? Das kommt ganz auf die Auflage und das Motiv an. Einerseits werden die Münzen wertvoller, wenn sie in einer limitierten Auflage in Umlauf gebracht wurden. Andererseits ist es zudem entscheidend, ob es sich um eine Fehlprägung oder ein spezielles Motiv handelt.

Wertvolle 2-Euro-Münzen: Das steckt hinter ihrem hohen Wert Wertvolle 2-Euro-Münzen: Das steckt hinter ihrem hohen Wert
Anzeige
Mircea Moira/Shutterstock

2-Euro-Gedenkmünzen werden im Netz für viel Geld versteigert

Ein Beispiel für wertvolle Münzen ist die Reihe, die im Jahr 2006 unter dem Titel „Bundesländer“ erstmals herausgegeben wurde. Auf den Gedenkmünzen sind Wahrzeichen und bekannte historische Gebäude des jeweiligen Bundeslands abgebildet. Darunter das Schloss Neuschwanstein oder auch im Jahr 2023 die Elbphilharmonie in Hamburg. Nun soll im kommenden Jahr eine neue Münze folgen.

Anzeige

Darauf wird der Königsstuhl in Mecklenburg-Vorpommern zu sehen sein. Die Münze wird am 30. Januar 2024 erscheinen und der Vorverkauf für Sammler hat bereits begonnen. Momentan kann man die besondere Münze für 2,90 Euro vorbestellen. Einige Gedenkmünzen werden Jahre nach der Veröffentlichung auf Ebay für 500 Euro angeboten. Im besten Fall wurden sie sogar für über 2.000 Euro versteigert. Münzen, die vom Vatikan oder Monaco herausgegeben wurden, gewinnen ebenfalls häufig an Wert und werden von Sammlern im Netz gesucht. 

Anzeige