Aaron Carter: Dramatische Details zu seinem Tod bekannt

Der Sänger starb am Samstag im Alter von nur 34 Jahren.

, 09:25 Uhr
Aaron Carter: Dramatische Details zu seinem Tod bekannt
IMAGO / NurPhoto

Der Sänger Aaron Carter wurde am Samstag im Alter von nur 34 Jahren tot aufgefunden. Nun kamen erste Details über die Umstände seines frühen Ablebens ans Licht. Seine Haushälterin soll diejenige gewesen sein, die den leblosen Körper des Musikers entdeckte.

Anzeige

„Er ist tot, er ist tot!“, schrie sie kurz bevor sie zum Hörer griff und den Notruf tätigte, der kürzlich veröffentlicht wurde. Carters Leiche soll in der Badewanne gelegen haben. Verzweifelt soll sie um Hilfe geschrien haben als sie die Rettungskräfte alarmierte.

Anzeige
IMAGO / MediaPunch

Haushälterin schrie um Hilfe

Sofort rückten das Einsatzteam an und stürmte das Haus des Musikers, welches sich in Los Angeles befindet. Doch dem ehemaligen Kinderstar konnte nicht mehr geholfen werden. Es ist noch unklar, was zu Carters plötzlichem Tod führte. Nun soll herausgefunden werden, ob Drogen im Spiel waren. Carter beteuerte jedoch erst kürzlich, den Konsum aus Liebe zu seinem Sohn aufgegeben zu haben.

Anzeige

Ein Leben lang hatte ihn die Angst vor einem frühen Tod verfolgt. Carters Umfeld schließt einen Suizid aufgrund seiner Zukunftspläne aus. Dennoch soll der Sänger eine toxische Beziehung mit seiner Verlobten Melanie Martin geführt haben. Eine Obduktion soll nun Aufschluss geben.