3 Orte, an denen man niemals Sex haben sollte

Wer hier Sex hat, dem droht sogar eine Haftstrafe.

, 16:54 Uhr
3 Orte, an denen man niemals Sex haben sollte
4 PM production/Shutterstock
Anzeige

Sex außerhalb des Schlafzimmers kann großes Vergnügen bereiten. Allerdings sollte man sich gut überlegen, wo man übereinander herfällt. Denn wer an bestimmten Orten Sex hat, dem droht sogar ein Aufenthalt im Gefängnis.

Sex an öffentlichen Orten kann zur Erregung „öffentlichen Ärgernisses“ führen. Doch der Kick, womöglich beobachtet oder erwischt zu werden, gilt als aufregende Versuchung. Insbesondere, wenn man sowieso schon leicht bekleidet ist, fällt es schwer, die Finger voneinander zu lassen. So wirkt ein Körper, der in der Sonne bräunt, besonders einladend. Deshalb kommt es am Strand oft zum Techtelmechtel.

Anzeige
immfocus studio/Shutterstock

Vom Mile High Club zum Traumstrand

Während zahlreiche Länder Geldstrafen verhängen, kann man mancherorts dafür sogar zu einer Haftstrafe verurteilt werden. In der Türkei oder in Malaysia drohen bis zu 20 Jahre Gefängnisaufenthalt. Auch ein Quickie im Flugzeug kann Konsequenzen nach sich ziehen. Sogar zahlreiche Promis sind Mitglieder im sogenannten Mile High Club. Doch wer beim Sex auf der Flugzeugtoilette erwischt wird, der muss damit rechnen, dass einem die Fluggesellschaft den Anschluss- oder Rückflug verweigert. Zudem fallen deftige Geldstrafen an.

Anzeige

Auch ein Techtelmechtel auf der Clubtoilette kann teuer werden. Man hat sich gerade auf der Tanzfläche angenähert und möchte am liebsten sofort zur Sache kommen. Doch das ist keine gute Idee, denn man muss mit einer Anzeige, einem Hausverbot und einem Bußgeld rechnen. Noch mehr zum Thema Sex gibt es hier.

Anzeige