2.500 Euro wert: 2-Euro-Münze aus Deutschland ist heiß begehrt

Eine 2-Euro-Münze aus Deutschland ist ein kleines Vermögen wert. Auf eBay wird sie für über 2.500 Euro gehandelt.

29.05.2024, 19:21 Uhr
2.500 Euro wert: 2-Euro-Münze aus Deutschland ist heiß begehrt
AA Belikov/Shutterstock
Anzeige

Eine 2-Euro-Münze verschwindet normalerweise im Portemonnaie und wird bis zum nächsten Besuch beim Bäcker schnell wieder vergessen. Oft verbirgt sich hinter den unscheinbaren Geldstücken allerdings ein kleines Vermögen. Aktuell ist eine Münze aus Deutschland heiß begehrt und wird im Netz für über 2.500 Euro gehandelt.

Sammler geben für bestimmte Prägungen, die in limitierter Auflage erschienen sind, viel Geld aus. Auch Fehlprägungen und Doppelprägungen sind sehr gefragt. Zumeist tummeln sich die Numismatiker in bestimmten Foren oder auch auf Verkaufsplattformen wie eBay. Erst kürzlich wurde die Herausgabe einer neuen 5-Euro-Münze mit Insektenmotiv angekündigt.

Nicht ausgeben: Deutsche 2-Euro-Münze wird für über 1.000 Euro gehandelt Nicht ausgeben: Deutsche 2-Euro-Münze wird für über 1.000 Euro gehandelt
Anzeige
IMAGO / Zoonar

2-Euro-Münze aus Hamburg ist ein kleines Vermögen wert

Momenten steht aber eine ganz andere Variante im Mittelpunkt. Dabei handelt es sich um eine 2-Euro-Münze aus Deutschland. Sie stammt aus Hamburg und zeigt die neue Elbphilharmonie. Auf eBay gibt es gleich mehrere Exemplare, die kleine Makel aufweisen und deshalb wesentlich höher gehandelt werden als es der eigentliche Wert vorgeben würde.

Anzeige

Etwa 30 Millionen Münzen mit dem besagten Motiv sind in Umlauf gebracht worden. Es handelt sich um eine Gedenkmünze, die erstmals im Jahr 2023 im Portemonnaie aufgetaucht ist. Neben den Fehlprägungen gibt es auch sogenannte Stempelrisse oder verdrehte Sterne, die die Euro-Stücke zum Sammlerstück werden lassen. Wer sich unsicher ist, kann sein Geld auch von einem Spezialisten begutachten lassen.

Anzeige