15 positive Fakten, die glücklich machen und deinen Tag verbessern

Fakten, die ein Lächeln in dein Gesicht zaubern werden und dich all das Schlechte vergessen lassen.

Veröffentlicht am , 12:24 Uhr
15 positive Fakten, die glücklich machen und deinen Tag verbessern

Fake News, schlechte Nachrichten, Schlagzeilen über Corona – all das und noch viel mehr Negativität erreicht uns jeden Tag. Und selbst wenn du mit deinem Leben recht zufrieden bist und zur Gruppe der glücklichen Menschen gehörst, können diese negativen Berichterstattungen selbst dich manchmal niederreißen und deine Laune verschlechtern. Deshalb gibt es für dich heute ein paar gute Fakten, um die Welt und vor allem deine Laune zumindest ein kleines bisschen positiv zu verändern.

Anzeige

1. In Istanbul gibt es einen Automaten, der Tierfutter ausspuckt.

Ist das nicht eine geniale Idee? Die Firma Pugedon hat Automaten entwickelt, in die Menschen Plastikflaschen einwerfen können. Dafür spenden die Automaten dann Futter für streunende Hunde und Katzen.

Anzeige

Der Automat erkennt nicht nur Plastikflaschen, sondern Glas auch und Dosen. Neben Futter kommt auch etwas Wasser für die etwa 300.000 streunenden Tiere heraus, die in der türkischen Metropole leben.

2. Norwegen hat einen Pinguin zum Ritter geschlagen.

Der Kaiserpinguin Nils Olav wurde vom norwegischen König zum Ritter geschlagen. Seitdem wird der Pinguin mit dem Adelsprädikat „Sir“ benannt. 2016 wurde er sogar bei einer Verleihungszeremonie im Zoo von Edinburgh ehrenhalber zum norwegischen Brigadegeneral ernannt.

3. Samsung testet die Widerstandsfähigkeit der Smartphones mit einem Roboter, der die Form eines Hinterns hat.

Anzeige

Okay, genau genommen ist es nicht der Roboter, der die Form eines menschlichen Hinterns angenommen hat, sondern die Vorrichtung, die man daran angebracht hat. Damit der Test auch den echten Bedingungen entspricht, hat die Po-Form von Samsung sogar eine Jeans an.

Nächste Seite
Anzeige