11 Lebensmittel, die die Potenz steigern

Welche natürlichen Potenzmittel einen positiven Effekt auf die Erektion haben.

, 13:58 Uhr
11 Lebensmittel, die die Potenz steigern
4 PM production / Shutterstock.com

Sechs Millionen Männer in Deutschland erleben eine erektile Dysfunktion – das beginnt mittlerweile schon ab 20. Physisch ist bei den Allermeisten auch alles in Ordnung, jedoch bedingen Stress, der Leistungsdruck und die damit verbundene Abgeschlagenheit die meisten Gründe für den Mangel an sexueller Bereitschaft – ganz besonders bei jüngeren Männern. Es gibt aber auch gute Nachrichten. Nicht nur „Viagra“ und Co. sind in der Lage, die nötige Muskelentspannung zu erzeugen, damit sich der Schwellkörper des Penis mit Blut füllen kann. Es gibt wesentlich gesündere Lösungsansätze – ganz ohne den Gang zum Arzt oder der Apotheke. Es geht um Nahrungsmittel. Einige davon sind tatsächlich in der Lage, Lösungen zu bieten, auf ganz natürlichem Weg.

Anzeige

Die 11 besten Lebensmittel zu Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit stellen wir nun vor.

Anzeige

1. Bananen

Sie enthalten eine Menge Kalium, was zur besseren Durchblutung beiträgt. Außerdem werden die Blutgefäße entspannt, was zu mehr Blut im besten Stück führt.

Anzeige

2. Knoblauch

Schon in der Antike galt die Knoblauchzwiebel als Mittel zur Potenzsteigerung. Sie wurde aus diesem Grund sogar mal „Liebeszwiebel“ genannt. Sie ist in der Lage, die Durchblutung zu fördern. Allerdings könnte es dann bei aller Bereitschaft Probleme mit der Knoblauchfahne geben.

Seite 1 von 6
Nächste Seite