11-Jährige überlebt Flugzeugabsturz in den Armen ihres Vaters als Einzige

Ein Familienvater aus den USA wird zum Helden.

, 17:40 Uhr
11-Jährige überlebt Flugzeugabsturz in den Armen ihres Vaters als Einzige

Im US-Bundesstaat Michigan stürzte kürzlich ein Kleinflugzeug ab. Ein 11-jähriges Mädchen überlebte das Unglück als Einzige. Alle vier weiteren Insassen sind tot. Laut „CNN“ stürzte das Flugzeug beim Landeanflug ab. Der Vater des Mädchens, Mike Perdue, wurde nun zum Helden. Denn er rettete seine Tochter, indem er sie fest im Arm hielt.  

Anzeige

„Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Sie weiß nur noch, dass ihr Vater sie fest in den Arm genommen hatte“, erklärte ein Freund der Familie gegenüber „CNN“. Das Mädchen hat nur an einer Seite Verletzungen davongetragen. Sonst blieb sie unversehrt, da der Körper ihres Vaters sie schützte.

Anzeige

Zustand des Mädchens stabil

Die 11-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und zweimal operiert. Mittlerweile sei sie in einem stabilen Zustand, wie unter anderem der Fernsehsender „RTL“ berichtete.

Anzeige

Perdue hinterlässt seine Frau und vier Kinder. Die 11-Jährige ist seine älteste Tochter. Neben den beiden flogen außerdem ein Ehepaar und zwei Hunde in dem Flugzeug mit. Alle kamen ums Leben. Auch der Pilot, der bisher noch nicht identifiziert werden konnte, starb bei dem Unglück. Wie genau es zum Absturz kommen konnte, wird aktuell untersucht.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige