100 Euro Geburtstagsgeld: Wer jetzt den Zuschuss erhält

Zum Geburtstag können sich jetzt zahlreiche Bürger ein Geschenk in Höhe von 100 Euro sichern. So bekommt man den Zuschuss.

08.04.2024, 13:25 Uhr
100 Euro Geburtstagsgeld: Wer jetzt den Zuschuss erhält
Younes Stiller Kraske/Shutterstock
Anzeige

Der Staat hält den nächsten Zuschuss bereit. Zahlreiche Bürger können sich auch in diesem Jahr wieder über ein Geburtstagsgeschenk in Höhe von 100 Euro freuen. Hinter der großzügigen Geste verbirgt sich ein bestimmter Zweck, der nicht nur den Beschenkten zugutekommen soll.

Die finanzielle Unterstützung erhalten seit dem 1. März alle Jugendlichen, die in diesem Jahr die Volljährigkeit erreichen. Zu ihrem 18. Geburtstag wird schließlich ein Kulturgutschein bereitgestellt, der für verschiedene Aktivitäten eingelöst werden kann. Mit dabei sind beispielsweise Bücher und Tonträger sowie Kino-, Konzert- oder Museumstickets. Auch der Kauf eines Musikinstruments und dem entsprechenden Zubehör wird unterstützt.

Zuschuss wieder verfügbar: Wer jetzt 1.700 Euro vom Staat erhält Zuschuss wieder verfügbar: Wer jetzt 1.700 Euro vom Staat erhält
Anzeige
allstars/Shutterstock

Tausende Bürger können sich 100 Euro Zuschuss sichern

Einlösen kann man den Gutschein in der Kulturpass-App. Im vergangenen Jahr wurden noch 200 Euro verschenkt. Angesichts der Probleme im Bundeshaushalt musste der Zuschuss dieses Jahr allerdings halbiert werden. Hintergrund sind die Lockdowns während der Corona-Pandemie. Insbesondere junge Menschen haben darunter gelitten, keine kulturellen Veranstaltungen mehr besuchen zu können. Deshalb möchte der Staat nun für eine Entschädigung sorgen.

Anzeige

Zudem können die Veranstalter unterstützt werden, die durch die Maßnahmen um ihre Existenz bangen mussten. Politikerin Claudia Roth erklärte, "dass auch der Jahrgang 2005 dieses Jahr seinen Kulturpass noch benutzen kann". Hat man also im vergangenen Jahr die Gutschrift noch nicht eingelöst, bleiben noch acht Monate, um dies nachzuholen. Um die Kulturpass-App nutzen zu können, muss man sich mit der Online-Ausweis-Funktion registrieren.  

Anzeige